parallax background

PFINGSTLAUF

 

parallax background

PFINGSTLAUF

ENERGIEZENTRUM-CUP

20. ELPERSHEIMER
PFINGSTLAUF


Unter der Schirmherrschaft des Weikersheimer Stadtoberhauptes Nick Schuppert veranstaltet der Sportverein Elpersheim jährlich den Elpersheimer Pfingstlauf um den Energiezentrum-Cup. Der Spaß am Laufsport steht hierbei im Vordergrund und steht unter dem Moto: „Elpersheim zeigt sich von seiner freundlichen Seite und freut sich auf seine Gäste."


21. Pfingstlauf: 8. Juni 2025 ab 9.30 Uhr
ENERGIEZENTRUM-CUP

ELPERSHEIMER
PFINGSTLAUF


Unter der Schirmherrschaft des Weikersheimer Stadtoberhauptes Nick Schuppert veranstaltet der Sportverein Elpersheim jährlich den Elpersheimer Pfingstlauf um den Energiezentrum-Cup. Der Spaß am Laufsport steht hierbei im Vordergrund und steht unter dem Moto: „Elpersheim zeigt sich von seiner freundlichen Seite und freut sich auf seine Gäste."


8. Juni 2025 ab 9.30 Uhr
square-37-2023-Elpersheimer-Pfingstlauf

Pfingstlauf lockte viele Teilnehmer an

Sportliches Highlight des Jubiläums „75 Jahre SV Elpersheim“ war sicher der 19. Elpersheimer Pfingstlauf um den „Energiezentrum Cup“. Das beliebte Laufevent war zugleich Auftakt der Laufserie der „Laufgemeinschaft-Tauberfranken“. Elpersheim. Und als die letzten Siegerehrungen über die Bühne gegangen waren, konnten sich die Mitglieder des über 80 Personen umfassenden Helferteams (allein für das Laufevent) erst einmal zurücklehnen, denn alles hatte wieder bestens geklappt. Das Orga-Team des SV Elpersheim hatte erneut unter Beweis gestellt, dass es in der Lage ist, solche Großveranstaltungen professionell abzuwickeln. Dazu passt die erfreuliche Nachricht, dass die anwesenden Rotkreuzler einen eher ruhigen Sonntagmorgen verbrachten, denn außer einigen Blasen an Läuferfüßen war nichts zu behandeln. Die insgeheim angepeilte Marke von 400 Teilnehmern konnte zwar nicht geknackt werden, doch mit etwas mehr als 350 Startern lag man deutlich über der Zahl des letzten Jahres.
WEITERLESEN



FINISHER BILD & FEEDBACK

DU MÖCHTEST DEIN FINISHER-BILD?

    *Pflichtfelder

    WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN

    WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN

    Die 10 km Laufstrecke befindet sich auf asphaltierten Wegen. In der Höhe bewegen wir uns zwischen 220 m und 240 m. Die Anstiege sind dabei flach.
    STRECKENVERLAUF

    10 KM
    RUNDKURS


    Als Laufstrecke wurde der bekannte malerische Rundkurs über 5 km um die Elpersheimer Ortschaft um eine Schleife nach Weikersheim erweitert. Die Laufstrecke führt auf dem Radweg in die alte Hohenloher Residenzstadt Weikersheim. Dort geht es um die Mauer des Barockschlosses, über den Marktplatz und den baumbestandenen Stadtpark zurück nach Elpersheim. Nach herrlichen verwinkelten Gassen geht es auf asphaltierten Flurwegen hinaus ins Grüne. Dort werden die Fluren und Auen am Tauberufer durchlaufen. Während die 10km-Läufer, danach dem Ziel am Sportplatz zustreben, begeben sich die Halbmarathon-Teilnehmer auf die zweite Runde Insgesamt werden beim Halbmarathon 21,1 km durchlaufen. Auf der gesamten Strecke sind ausreichend Verpflegungsstände eingerichtet. Im Rahmen des Elpersheimer Pfingstfestes wird selbstverständlich bestens für das leibliche Wohl der Läufer und Zuschauer gesorgt.

    STRECKENVERLAUF

    10 KM
    RUNDKURS


    Als Laufstrecke wurde der bekannte malerische Rundkurs über 5 km um die Elpersheimer Ortschaft um eine Schleife nach Weikersheim erweitert. Die Laufstrecke führt auf dem Radweg in die alte Hohenloher Residenzstadt Weikersheim. Dort geht es um die Mauer des Barockschlosses, über den Marktplatz und den baumbestandenen Stadtpark zurück nach Elpersheim. Nach herrlichen verwinkelten Gassen geht es auf asphaltierten Flurwegen hinaus ins Grüne. Dort werden die Fluren und Auen am Tauberufer durchlaufen. Während die 10km-Läufer, danach dem Ziel am Sportplatz zustreben, begeben sich die Halbmarathon-Teilnehmer auf die zweite Runde Insgesamt werden beim Halbmarathon 21,1 km durchlaufen. Auf der gesamten Strecke sind ausreichend Verpflegungsstände eingerichtet. Im Rahmen des Elpersheimer Pfingstfestes wird selbstverständlich bestens für das leibliche Wohl der Läufer und Zuschauer gesorgt.


    BILDER-
    GALERIE


    ALLE BILDER